stoeckli-logo

swiss-engineering

Swiss Engineering

Als Sieger des Schweizer Innovationspreises 2012 ist Stöckli mit eine treibende Kraft, die E-Mobilität markant mitzugestalten. Bei Stöckli behält man die Entwicklung von Rahmendesign, Antrieb und Steuerung sowie die Gesamtmontage in der Schweiz.

modulare-system

Modulares System

Leistungsoptimierung bis zu 60% dank effizientem Energieeinsatz und großzügig bemessenen Akkukapazitäten. Ins Rahmensystem integrierter Akku, der schön verpackt im Bike oder getrennt davon beladen werden kann.

einsatzbereiche

Einsatzbereiche

Ob im Gelände oder als Zweitwagenersatz – die Bikes (bis zu 45 km/h) werden durch clevere Anbauteile dem jeweiligen Einsatzbereich angepasst.

rekuperation

Rekuperation

Die Motorbremse des Nabenmotors bremst und entlastet das hydraulische Scheibenbremsensystem. Der angenehme Nebeneffekt versteht sich als Rekuperation, die Rückgewinnung der Bremsenergie in Form von Akkukapazität, sprich Reichweite.

display

Alles klar?

Das gut leserliche Display informiert über alle Motor- und Akkumodi, Stromverbrauch, Restreichweiten und Tourendaten.

Jetzt Informationen über Stöckli e.t. anfordern!

Impressionen

Hier geht es zur Webseite von Stöckli e.t.